WIR UNTERSTÜTZEN SIE: SO FUNKTIONIERT DIE TEILNAHME AM REHASPORT!

Den Vordruck „Antrag auf Förderung von Rehabilitationssport“ erhalten Sie bei Ihrem Arzt. Nach Verordnung durch Ihren Arzt enthält dieser Vordruck die Diagnose sowie die Anzahl und Dauer der wöchentlichen Übungsstunden: in der Regel 2 x pro Woche. Der Antrag muss von der Krankenkasse genehmigt werden! Rehasport in einem Verein wird von der Krankenkasse  unterstützt und belastet nicht das Budget der Arztes.

 

ERKRANKUNG

Reha und Gesundheitssport Lohne e.V. ist speziasliesiert auf orthopädsche Erkrankungen: u.a. Erkrankungen der Wirbelsäule,  Hüftdysplasie Muskelrupturen, Erkrankung des Stütz- und Bewegungsapparates, Arthrosen, Haltungsschwächen und Haltungsschäden, Arthritis, Ischialgie, Prothesen- oder Endoprothesenversorgung, Hüfte und Knie (TEP), Skoliose, Bandscheibenvorfall, Osteoporose, Hexenschuss

ARZTBESUCH

Ihr Arzt stellt die Diagnose sowie die Verordnung, die Anzahl und Dauer der wöchentlichen Übungsstunden: in der Regel 2 x pro Woche.

AUFSTELLUNG

Füllen Sie den Antrag auf Förderung von Rehabilitationssport aus. Sie erhalten diesen bei Ihrem Arzt.

GENEHMIGUNG DER KRANKENKASSE

Reichen Sie den Antrag mit der Diagnose von Ihrem Arzt bei Ihrer Krankenkasse ein. Der Antrag muss von der Krankenkasse genehmigt werden. Rehasport wird von der Krankenkasse unterstütz und belastet somit nicht das Budget des Arztes.

TERMINABSPRACHE REHA LOHNE

Terminabsprache mit Reha- & Gesundheitssport Lohne e.V. Ihr kompetenter Ansprechpartner Michael Noack Rehabilitationssport-Trainer im Bereich orthopädische Erkrankungen, innere Medizin und Neurologie berät Sie ausführlich und spricht mit Ihnen alle folgenden Schritte durch: (0 44 42) 71435

PROBLEMSPEZIFISCHE UND SOMIT INDIVIDUELLE TRAININGSPLAN ERARBEITUNG

Ihr individueller Trainingsplan wird erstellt, individuell angepasst auf Ihre Diagnose. Auch als Präventivmaßnahme, zur Vorbeugung einer Erkrankung.

THERAPEUTISCHE KONTROLLTERMINE

Regelmäßige therapeutische Kontrolltermine zur Überarbeitung Ihres individuellen Trainingsplanes und Fortschrittes.

TRAININGSANGEBOT UND VEREINSLEBEN

Nutzen Sie das gesamte Trainingsangebot des Vereins und Teilnahme am Vereinsleben z.B. Fachvorträge,
geführte Fahrradtouren & Wanderungen. Profitieren Sie von flexibler Gestaltung bei nachzuholenden Terminen und flexibler Trainingsdauer.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir beraten Sie gern:

7 + 6 =